Bild Dan Moyle

Nur zu gut ist sie uns noch in Erinnerung – die Rettung der Finanzinstitute durch den Staat in der letzten Finanzkrise. Der Schuldige war schnell gefunden: Der freie Markt habe versagt. Gierige Manager hätten in einem «deregulierten Umfeld» das Finanzsystem fast zum Einsturz gebracht. Doch das ist blanker Unsinn. Die tiefere Ursache der Subprimekrise verbarg […]

Foto: Guido Gloor Modjib

Politische Gruppierungen, welche die neue SVP-Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» nun schon seit Wochen energisch bekämpfen, sehen die Handlungsfähigkeit der Schweiz gefährdet und befürchten eine «vollständige Isolation». Gemeint ist aber nicht etwa die Handlungsfähigkeit des Volkes, sondern jene der politischen Klasse, die die Abkoppelung vom Stimmbürger anstrebt. Das Abstimmungsresultat vom 9. Februar 2014 war […]

Goldenes Kalb

Sind die fetten Jahre vorbei? Nach fast acht Jahren der wirtschaftlichen Dauerkrise im Westen – Finanzkrise, Verschuldungskrise, Währungskrise – scheint bei vielen die Überzeugung gereift, dass bereits das Halten des heutigen Wohlstandsniveaus ein Erfolg wäre. Untermauert werden solch pessimistische Annahmen von Mainstreamökonomen wie Thomas Piketty oder Paul Krugman. Die Menschen würden zu viel sparen und […]

Bild imagelab

In den gängigen Massenmedien nimmt man es mit der Wahrheit nicht immer ernst. Mit Unwahrheiten und unscharfen Begriffen wird manipuliert, was das Zeug hält. Anhand eines aktuellen Artikels soll dies hier belegt werden. «20 Minuten» ist die meistgelesene Zeitung der Schweiz. Schlagen wir doch einmal die erste Ausgabe der Woche auf. Auf Seite 7 sticht […]

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Die Initianten der Selbstbestimmungsinitiative werden von ihren Gegnern penetrant als «Feinde der Menschenrechte» gebrandmarkt. Dabei geht es den selbsternannten Wächtern der Menschenrechte gar nicht um echte Menschenrechte, sondern um die versteckte Durchsetzung von freiheitsfeindlichen Ideologien. Für die Forderung zur Beibehaltung der direkten Demokratie, wie die SVP sie in ihrer neusten Initiative stellt, haben Vertreter der […]

Roger Köppel

Seine Entscheidung, sich als SVP-Nationalratskandiat zur Verfügung zu stellen, löste grossen Wirbel aus. Im Interview mit der «Schweizerzeit» erklärt er, was er konkret als Nationalrat erreichen möchte und weshalb er es nicht problematisch findet, wenn sich Journalisten politisch engagieren. Olivier Kessler: Herr Köppel, an den Swiss Music Awards wurden Sie einen Tag nach Bekanntgabe Ihrer […]

Albisgüetli

Zürich, 16. Januar 2015. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga betritt die Bühne. Sie wird dabei nicht von einem frenetischen, aber doch von einem respektzollenden, warmen Applaus begrüsst. Während ihrer Rede bezichtigt sie die SVP der Menschenrechtsfeindlichkeit und macht generell ihrem Unmut über die Volkspartei Luft. Nach ihrer Ansprache verlässt sie die Bühne unter Applaus des Publikums. Bei […]

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.