Archiv für den Monat Juli 2015

Geopolitisches Tauziehen um den Iran

«Die Welt ist sicherer geworden», titelten die Massenmedien nach Abschluss des Atom-Deals mit dem Iran euphorisch. Dabei verpassten es die Berichterstatter, die dahinterliegenden Interessen der Beteiligten aufzuzeigen, die das Abkommen in einem neuen Licht erscheinen lassen. «Es ist tatsächlich einer jener seltenen grossen Momente der Diplomatie», meinte Paul-Anton Krüger in seinem Leitartikel im «Tages-Anzeiger» vom […]

Aus dem China-Crash lernen

Eine weitere, durch den Geldsozialismus aufgeblähte Blase ist geplatzt: In China sackte die Börse ab – mit fatalen Folgen. Ist der Westen bereit, die Lektionen daraus zu lernen und dem eigenen, nach kommunistischem Vorbild organisierten Geldwesen endlich den Rücken zu kehren, mit welchem ähnliche Verwerfungen zu erwarten sind? Um bis zu 50 Prozent sind die […]