Archiv für den Monat Oktober 2015

Drogensüchtig

Lässt die Wirkung einer Droge nach, geht es dem Konsumenten normalerweise schlecht. Zwei Optionen stehen ihm offen: Entweder er erduldet das Leid, bis er vollständig ausgenüchtert ist. Oder aber er mildert sein momentanes Leid durch die Einnahme einer erhöhten Dosis – im Wissen darum, dass das Leid so nur aufgeschoben und verstärkt wird. Die aktuelle […]

Selbstbestimmokratie

Die Schweiz hat vergangenes Wochenende ihre Classe politique neu gewählt. Einige Köpfe sind abgetreten, einige neue dazugekommen. Grundlegend ändern wird sich an den Interessensgegensätzen zwischen Volk und Politik nicht viel. Den Politikern wird es auch in Zukunft primär um sich selbst gehen – um Einfluss, Macht und persönlichen Profit. Im Gegensatz zum normalen Bürger sind […]

Brauner und roter Sozialismus

Im Internet macht sich ein liberaler Blogger über JUSO-Chef Fabian Molina lustig. Nun hat «20 Minuten» den Blog aufgegriffen und mit folgenden Worten kommentiert: «Der anonyme Verfasser des Blogs ist offenbar auf einer politischen Mission: Er bringt, historisch unhaltbar, Sozialdemokratie und Nationalsozialismus in Verbindung (die Sozialdemokraten gehörten zu den ersten von den Nationalsozialisten Verfolgten).» Solch […]

Billag-Gebühren nicht erhöhen, sondern abschaffen!

Mit ihrem laut verkündeten Entscheid, 250 Stellen abzubauen, drückt die SRG auf die Tränendrüse. Bereits werden Forderungen nach einer Erhöhung der Billag-Gebühren laut. Schluss damit! Kürzlich gab die SRG bekannt, sie müsse Stellen abbauen. Als Begründung dafür verwies sie auf das Bundesgerichtsurteil, wonach Billag-Gebührenzahler keine Mehrwertsteuer mehr zu entrichten hätten. Künftig müsse man die Mehrwertsteuer […]

«Für alle statt für wenige»

Die SP versucht sich im aktuellen Wahlkampf mit demselben Slogan wie bei den letzten Wahlen. Dass das in die Realität umgesetzte Parteiprogramm grössere Unzufriedenheit, Konfliktverschärfung und Verarmung der Gesellschaft zur Folge hat, verschweigen die Mainstreammedien. Höchste Zeit, die Lügen der Sozialdemokratie aufzudecken. Kürzlich am Messestand der SP an der ZÜSPA in Zürich: Der Standbetreiber drückt […]