Schlagwort-Archive: Eigentum

Steht die Freiheit im Widerspruch zum Umweltschutz?

Die aktuellen Klimastreiks sind eine Aufforderung an die Adresse der Politik: Von ihr versprechen sich die Demonstrierenden Lösungen. Die eigenverantwortlich handelnden Bürger hat man dabei längst abgeschrieben: «Die Zeit für Freiwilligkeit ist vorbei», heisst es, und: «Um Verbote werden wir nicht herumkommen.» Der Sündenbock wurde bereits ausfindig gemacht: Es sei der Kapitalismus, die Mensch und […]

Solidarität als Wert der freien Zivilgesellschaft

In zeitgenössischen westlichen Demokratien scheitern liberale Reformen und Anliegen, etwa in der Altersvorsorge, im Gesundheitswesen oder in der Sozialhilfe oftmals am Widerstand etatistischer Allianzen, weil diese es schaffen, in der öffentlichen Debatte den Liberalismus als «unsolidarische» und «egoistische» Philosophie zu brandmarken. Der Umverteilungsstaat wird dabei von den gleichen Kräften als Garant für die «Solidarität» aufgebauscht. […]