Schlagwort-Archive: No Billag

SRG für No-Billag-Initiative!

Die Überraschung war gross. Nach Monaten der Dauerkritik an der SRG, an ihren verschwenderischen Allüren, den SRF-Sendungen und den Abzocker-Löhnen der Chefetage nun dies: SRG-Direktor Roger de Weck trat nach der RTVG-Abstimmung vor die Medien und erklärte, sein Verein habe beschlossen, die «No-Billag»-Initiative der JSVP und der Jungfreisinnigen zu unterstützen und in Zukunft auf Billag-Gebührengelder […]

Joiz Politbattle zur Billag-Gebühren-Abzockerei

Am 1. Juni war ich im Joiz-Politbattle zu Gast, in welchem über die Billag-Zwangsgebühren diskutiert wurde. Die Sendung könnt ihr hier anschauen.

Für eine Schweiz ohne Billag-Gebühren

Seit das Initiativkomitee «No Billag» Unterschriften für eine Volksinitiative zur Abschaffung der Billag-Gebühren sammelt, macht sich Nervosität bei der SRG breit: Der Markt für sprachliche Minderheiten sei viel zu klein; der nationale Zusammenhalt in Gefahr. Warum sich die Bevölkerung ob dieser eigennützigen und verzweifelten Rettungsversuche eines längst überholten Modells nicht einschüchtern lassen sollte. Nehmen wir […]